Hoyerswerda
Merken

Wirtschaftsförderer tritt sein Amt an

Robert Böhme ist ein Rückkehrer.

Von Mirko Kolodziej
 1 Min.
Teilen
Folgen
Chef der Versorgungsbetriebe Wolf-Thomas Hendrich und Robert Böhme
Chef der Versorgungsbetriebe Wolf-Thomas Hendrich und Robert Böhme © Foto: Stadt Hoyerswerda

Hoyerswerda. Ohne viel Aufhebens hat im Rathaus der neue Wirtschaftsförderer angefangen. Robert Böhme ist ein Rückkehrer, denn der 37-Jährige stammt aus der Stadtregion. In den vergangenen fünf Jahren war er in Pirna für das Stadtmarketing zuständig. Im Hoyerswerdaer Rathaus ersetzt er Alexander Kühne, der im Frühling aufgehört hatte. Zweiter Wirtschaftsförderer bleibt Bernd Wiemer. Zudem soll die Wirtschaftsförderung über den Strukturstärkungsfonds des Bundes im kommenden Jahr um zwei Kräfte verstärkt werden.

Über dieses Budget haben bereits ein Projektmanager bei der Wohnungsgesellschaft sowie eine weitere Mitarbeiterin beim Marketingverein angefangen. Bei der Stadtentwicklung im Rathaus wird eine Stelle am Jahresanfang besetzt, für die Städtischen Wirtschaftsbetriebe wird aktuell noch jemand gesucht.