SZ + Hoyerswerda
Merken

Wo Gerüstbauer, Maler und Elektriker den Takt angeben

Die Wohnungsgesellschaft Hoyerswerda lässt ein weiteres Wohnhaus an der Bautzener Allee modernisieren.

Von Mirko Kolodziej
 2 Min.
Teilen
Folgen
Einer der Helden der Baustelle: Bei 30 Grad Celsius im Schatten waren am Donnerstagnachmittag die Mannen der Firma BFL-Gerüstbau aus
Schwarze Pumpe an der Bautzener Allee im Einsatz.
Einer der Helden der Baustelle: Bei 30 Grad Celsius im Schatten waren am Donnerstagnachmittag die Mannen der Firma BFL-Gerüstbau aus Schwarze Pumpe an der Bautzener Allee im Einsatz. © Foto: Mirko Kolodziej

Hoyerswerda. Wie so oft in der Immobilienwelt der Neustadt liegen Abbruch und Aufbruch auch im WK IV dicht beieinander, genauer: ein paar Dutzend Schritte. Während der Viergeschosser Bachstraße 30 - 34 mit seinen 24 Wohnungen leergezogen des Abrisses harrt, investiert die Wohnungsgesellschaft (WH) in den Viergeschosser Bautzener Allee 69 - 75 mit seinen 32 Wohnungen soeben 525.000 Euro.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!