SZ + Hoyerswerda
Merken

Zwischen Pinselbube, R-Zieher und Kinder von Hoy

Die Veranstaltungsreihe der Lausitzhalle „Sommer im Atrium“ ist in die zweite Runde gestartet. Bis Ende August gibt es verschiedene Kulturangebote.

 2 Min.
Teilen
Folgen
Anja Hillmann vom Veranstaltungsmanagement und Mitarbeiter Torsten Rothe freuen sich auf das weitere Programm im Atrium und die Besucher.
Anja Hillmann vom Veranstaltungsmanagement und Mitarbeiter Torsten Rothe freuen sich auf das weitere Programm im Atrium und die Besucher. © Foto: Silke Richter

Von Silke Richter

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!