Hoyerswerda
Merken

Schule bekommt Turmaufbau zurück

Am Donnerstag soll der Turm wieder auf dem Dach landen.

Von Ralf Grunert
 1 Min.
Teilen
Folgen
So soll es bald wieder aussehen.
So soll es bald wieder aussehen. © Foto: Ralf Grunert

Lauta. Im Zuge der Sanierung der Schule am Markt in Laubusch wurde der Turmaufbau am 26. August von der Dachkonstruktion heruntergenommen (TAGEBLATT berichtete). Zwischenzeitlich erfolgte eine Sanierung der Balkenkonstruktion im Dachbereich und parallel dazu die Sanierung des Turmaufbaus ebenerdig. Am Donnerstag, dem 22. Oktober, um 9.30 Uhr ist vorgesehen, den Turmaufbau mittels Krantechnik und handwerklichem Geschick der Zimmerleute wieder an seinen ursprünglichen Standort zu heben, so die Mitteilung aus dem Lautaer Rathaus. Dies sei ein weiterer sichtbarer Schritt im Rahmen der Sanierungsarbeiten am Grundschulstandort Laubusch, heißt es. Wer mag, kann das Geschehen vor Ort gern persönlich verfolgen. „Wir freuen uns über jedes Interesse der Bürger.“

Anzeige
Zahn um Zahn: Die "Sweeties" des Dresdner Zoos
Zahn um Zahn: Die "Sweeties" des Dresdner Zoos

Sie sind die „süßen“ unter den Reptilien: Die Australienkrokodile Amber, Chloe und Ruby gehören zu den Hinguckern im Terrarium des Zoo Dresden.

Mehr zum Thema Hoyerswerda