Hoyerswerda
Merken

Vollebierfreunde gewinnen die Premiere

Ein Turnier für den guten Zweck richteten Schüler aus.

 1 Min.
Teilen
Folgen
Die Premieren-Sieger – die Vollebierfreunde, die ihr Markenzeichen schon erheblich vermindert haben. Das sind doch bestenfalls noch Halbebiere hier in den Plastebechern, die gewiss nach dem Foto zu Garnichtmehrbieren geworden sein dürften. Egal – bei
Die Premieren-Sieger – die Vollebierfreunde, die ihr Markenzeichen schon erheblich vermindert haben. Das sind doch bestenfalls noch Halbebiere hier in den Plastebechern, die gewiss nach dem Foto zu Garnichtmehrbieren geworden sein dürften. Egal – bei © Foto: Werner Müller

Von Werner Müller

Hoyerswerda. Ben Weber und Dennis Schulze von der 11. Klasse des Léon-Foucault-Gymnasiums organisierten mit weiteren Schülern am Pfingstsonnabend ein Beachturnier auf dem Beachvolleyballplatz der LebensRäume e. G. an der Straße des Friedens. Der Rein-Erlös des Turniers soll der Finanzierung des Abiballs 2023 dienen.

Anzeige
Diese Galeria-Angebote sollten Sie auf keinen Fall verpassen!
Diese Galeria-Angebote sollten Sie auf keinen Fall verpassen!

Galeria setzt im aktuellen Aktionsprospekt auf edle Produkte zu unglaublich reduzierten Preisen. Jetzt im Onlineshop oder im Kaufhaus auf der Prager Straße zuschlagen! Hier gibt es alle Highlights.

Zwölf Teams waren am Start, darunter mit dem Team Knappenrode der Vorsitzende des SV Glückauf Knappenrode, Sven Dankhoff. Sein Kommentar zur Turnier-Organisation: „Eine ganz tolle Leistung der Jungs, denen ich weiterhin viel Erfolg und gutes Gelingen wünsche.“ Dennis Schulze resümierte: „Wir denken darüber nach, im Winter in der Volleyballhalle und im Frühjahr kommenden Jahres weitere Turniere zu organisieren und durchzuführen.“

Die ersten Vier

1. Vollebierfreunde

2. Knappenrode

3. Sieger der Herzen

4. SV Pflanzenhof Schulze

Mehr zum Thema Hoyerswerda