merken
Hoyerswerda

Zwei Großbaustellen auf einen Blick

Während an der Mittelstraße in Lauta ein neuer Netto-Markt Gestalt annimmt, ist der Umbau eines Wohnblicks im Gange.

Die Grundform des neuen Netto-Marktes an der Mittelstraße in Lauta ist im Vordergrund bereits erkennbar. Aus dieser Position fällt der Blick auch gleich auf eine benachbarte zweite Großbaustelle – auf den Wohnblock im Hintergrund.
Die Grundform des neuen Netto-Marktes an der Mittelstraße in Lauta ist im Vordergrund bereits erkennbar. Aus dieser Position fällt der Blick auch gleich auf eine benachbarte zweite Großbaustelle – auf den Wohnblock im Hintergrund. © Foto: Ralf Grunert

Lauta. Knapp drei Millionen Euro investiert die Wohnungsbaugesellschaft Lauta in die Sanierung und Modernisierung des fünfgeschossigen Wohnblocks an der Mittelstraße. Im vergangenen Sommer haben die Arbeiten begonnen. In gut einem Jahr sollen die neuen Mieter einziehen können.

Dann werden sie auch quasi direkt vor der Haustür eine neue Einkaufsstätte vorfinden. Ebenfalls im Sommer ist der Abriss des leerstehenden einstigen Einkaufszentrums an der Mittelstraße erfolgt. Damit wurde Platz für den Neubau eines Netto-Marktes geschaffen. Dessen Grundform ist inzwischen schon erkennbar. Die Arbeiten sind bereits seit einigen Wochen im Gange. Aus der ursprünglich für Ostern geplanten Fertigstellung wird zwar nichts werden. Vielleicht klappt es bis Pfingsten. (rgr)

Anzeige
Vielfältige Hauskonzepte von Elbe-Haus
Vielfältige Hauskonzepte von Elbe-Haus

Verwirklichen Sie Ihren Traum vom Haus mit Elbe-Haus. Mit mehr als 20 Jahren Erfahrung ist Elbe-Haus Ihr zuverlässiger Partner im Massivhausbau.

Mehr zum Thema Hoyerswerda