merken

Meißen

Hubschrauber findet vermisste 92-Jährige 

Die Frau war seit Samstag verschwunden, eine erste Suchaktion zunächst erfolglos verlaufen. 

©  dpa

Riesa. Samstagmittag wurde eine Frau (92) aus Canitz als vermisst gemeldet. Die 92-Jährige konnte trotz einer sofortigen Suche mit Unterstützung eines Fährtenhundes am Samstag nicht aufgefunden werden. 

Nach einem Zeugenhinweis und dem Einsatz eines Polizeihubschraubers konnte die Vermisste am Sonntagmorgen auf einem Feld gefunden werden. Die Frau war unverletzt und wurde vorsorglich zu Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht. 

Pioniergeist und Weitblick in Naturkosmetik vereint
Pioniergeist und Weitblick in Naturkosmetik vereint

Für Hautbedürfnisse gilt dasselbe wie für Beziehungen oder Arbeitssituationen: Die richtige Balance sorgt für langfristiges Wohlbefinden. Charlotte Meentzen hat schon damals verstanden, dass schöne Haut am erfolgreichsten zusammen mit dem Geist gepflegt wird.

Weitere Meldungen aus dem Polizeibericht

Riesa. Unbekannte stahlen am Wochenende ein Mountainbike aus einem Mehrfamilienhaus an der Friedrich-Engels-Straße. Die Täter gelangten auf bisher unbekannte Weise in den Keller und entwendeten das Fahrrad der Marke Cube. Das Mountainbike war im Keller zusätzlich mit einem Schloss gesichert gewesen. Das Rad hatte einen Wert von ca. 700 Euro.

Weitere Meldungen aus dem Polizeibericht

Stauchitz. Die Fahrerin (41) eines Renaults fuhr auf der B 6 aus Richtung Seerhausen in Richtung Oschatz. Nach der Bahnunterführung Seerhausen wollte sie auf die B 169 abbiegen. Dabei stieß sie mit dem entgegenkommenden Renault zusammen. Beide Personen blieben unverletzt. An den Autos entstand ein Schaden von etwa 12.000 Euro. 

Weitere Meldungen aus dem Polizeibericht

Zeithain. Unbekannte drangen am Wochenende in ein Einfamilienhaus an der Moritzer Straße ein und stahlen Technik. Die Täter hebelten die Balkontür auf und gelangten so in das Haus. Sie durchsuchten anschließend die Räumlichkeiten nach Diebesgut und entwendeten schließlich zwei Fernseher sowie ein Tablet im Wert von insgesamt 3.000 Euro. Es entstand ein Sachschaden von circa 100 Euro. 

Weitere Meldungen aus dem Polizeibericht

Riesa. Unbekannte stahlen aus einem unverschlossenen Lkw an der Lauchhammerstraße eine Tasche. Während der Fahrer tankte und sich anschließend zum Bezahlen in den Tankstellenshop begab, drangen die Täter in die Fahrerkabine ein und entwendeten die Tasche des Fahrers. In der Tasche befanden sich verschieden Gegenstände, so auch die Geldbörse mit 25 Euro. Der Stehlschaden wurde auf circa 125 Euro geschätzt. 

Weitere Meldungen aus dem Polizeibericht

Gröditz. Die Fahrerin (76) eines Opel Astra wollte am Samstagmorgen vom Parkplatz des Lidl-Marktes auf die Hauptstraße einfahren. Sie übersah dabei offenbar den Opel Corsa einer 60-Jährigen und stieß gegen diesen. Anschließend entfernte sie sich unerlaubt vom Unfallort. Die Corsa-Fahrerin konnte die 76-Jährige und deren Opel wenig später im Stadtgebiet ausfindig machen. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 400 Euro. 

Weitere Meldungen aus dem Polizeibericht

Großenhain. Am Sonntagabend schüttete ein Unbekannter Aschereste in einen Papiercontainer an der Elsterwerdaer Straße. In der Folge geriet der Container in Brand. Der entstandene Schaden beträgt etwa 400 Euro.

1 / 6

Mehr zum Thema Meißen