merken
Bautzen

Wo ist Hündin Lucy?

Das schwarze Tier ist in Schirgiswalde entlaufen. Die Besitzerin bitte um Mithilfe bei der Suche.

Hündin Lucy wird seit Sonnabend in Schirgiswalde vermisst.
Hündin Lucy wird seit Sonnabend in Schirgiswalde vermisst. © privat

Schirgiswalde. Eine schwarze Hündin namens Lucy wird in Schirgiswalde vermisst. Sie ist am vergangenen Sonnabend ihrer Besitzerin entlaufen. Die Mischlingshündin ist fünf Jahre alt, etwa kniehoch, sehr schlank, hat schwarz-braune Pfoten und eine graumelierte Schnauze. Als das Tier verloren ging, trug es ein blaues Halstuch.  

Lucy ist laut Aussagen der Besitzerin ein ehemaliger Straßenhund und daher sehr scheu gegenüber fremden Menschen.

Anzeige
Volleyball-Supercup 2020 in Dresden
Volleyball-Supercup 2020 in Dresden

Das gab es noch nie: Der Supercup kommt nach Dresden in die Margon Arena und Ihr könnt live dabei sein! Sichert Euch jetzt online Tickets und unterstützt das Team.

Die Hündin ist beim Haustierzentralregister der Tierschutzorganisation Tasso registriert. Die Eigentümerin bittet Leute, die ihre Hündin sehen, sich dort zu melden und dabei die Suchnummer S2513108 zu nennen. (SZ)

Kontakt: Telefon 06190 937300

Mit dem kostenlosen Newsletter „Bautzen kompakt“ starten Sie immer gut informiert in den Tag. Hier können Sie sich anmelden.

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Kamenz lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Bautzen