merken

"Ich bin von Kopf bis Fuß..."

Die Dresdner Salon-Damen musizieren auf der Bühne im Bürgerhaus Niesky. Weitere Veranstaltungen im www.sz-veranstaltungskalender.com.

©  PR

Wann hat man schon mal eine Sängerin, die auch Geige spielt, eine Akkordeon spielende Pianistin, eine Background singende Violinistin, eine Saxophon spielende Klarinettistin, eine Dame, die Cello und den Kontrabass bedient, gemeinsam auf der Bühne? Am Frauentag sind die Dresdner Salon-Damen im Nieskyer Bürgerhaus zu erleben.

Veranstaltung am 8.3. um 19.30 Uhr im Bürgerhaus Niesky

Anzeige
Symbolbild Anzeige

Zeit für den Wiederaufbau

Fatina Kourdi kommt aus Syrien und entwickelt in Dresden Strategien für den Aufbau zerstörter Städte. Dabei widerlegt sie falsche Strategien und fordert, sich an den Bedürfnissen der Bewohner zu orientieren.

Noch viele Veranstaltungen mehr finden Sie im www.sz-veranstaltungskalender.com