Anzeige

"Ich hatte von Anfang an ein gutes Gefühl"

Ein ehemaliger Eigentümer erklärt, warum ein professioneller Makler seine Immobilie verkaufen sollte.

Erfolgreicher Abschluss Dank Reppe & Partner Immobilien.
Erfolgreicher Abschluss Dank Reppe & Partner Immobilien.

Sven Müller* wusste es – er brauchte einen Makler. Einen, der seine Immobilie ordentlich und schnell verkauft und ihn nicht über den Tisch zieht. Denn dafür hat er als Laie nicht die Kompetenz, aber auch keine Zeit. Sein Bekannter empfahl ihm deshalb im Sommer Reppe & Partner Immobilien. Sven Müller vertraute darauf und kontaktierte Hans-Jürgen Reppe. Erst als sich beide persönlich bei der Immobilie trafen, verschwand Sven Müllers anfängliche Skepsis.

"Hans-Jürgen Reppe hatte gleich gesagt: 'Wir müssen erst mal schauen, ob wir miteinander können'", sagt Sven Müller. "Diese ehrliche und direkte Art fand ich sofort sympathisch. Aber auch seine Mitarbeiter, die all meine Fragen stets ausführlich beantwortet haben." Er hatte von Anfang an ein gutes Gefühl und keine Bauchschmerzen, erzählt Sven Müller später über den erfolgreichen Verkauf durch das Dresdner Unternehmen.

Anzeige
Immobilien verwalten sich nicht von allein!

Eigentümer sollten einen Verwalter wählen, der effizient und wirtschaftlich arbeitet – aber nicht den Menschen aus den Augen verliert.

Seit fast 30 Jahren ist Reppe & Partner Immobilien schon in der Immobilienbranche. "Ich dachte, meine kleine Immobilie sei für das erfahrene Unternehmen nicht so wichtig", erklärt Sven Müller seine Bedenken. "Da habe ich mich getäuscht. Herr Reppe und seine Mitarbeiter haben mir immer das Gefühl gegeben, dass ihnen der Verkauf am Herzen liegt." Das entspricht auch der Philosophie des Unternehmens. "Wir wollen den Leuten etwas Gutes tun und nicht die Immobilien billig und schnell verkaufen", so der Geschäftsführer Hans-Jürgen Reppe.

Im Falle von Sven Müller wurde ein Architekt eingeschalten. Dieser entwarf ein Konzept, wie die Immobilie modernisiert und erweitert werden könnte. Das zog viele Kaufinteressenten an, für das Haus aus den 20er-Jahren mit circa 80 Quadratmeter Wohnfläche. Fast 50 waren vor Ort bei einem öffentlichen Besichtigungstermin. Das lag sicherlich auch an der professionellen Präsentation im Internet mittels einer virtuellen 360-Grad-Ansicht und der gezielten Vermarktung durch Reppe & Partner Immobilien.

"Natürlich macht unser Anspruch an den Verkauf mehr Arbeit", so Hans-Jürgen Reppe. "Allerdings freuen wir uns immer wieder, wenn wir so etwas verändern können." Den von Sven Müller gewünschten Verkaufspreis hat Reppe & Partner Immobilien fast verdoppelt – auf circa 150.000 Euro. Dafür hat das Unternehmen nur ein knappes halbes Jahr benötigt. Sven Müller hätte das nicht erwartet: "Es gab keine Komplikationen, alles lief ausgezeichnet. Ich bin sehr zufrieden!"

Wer überlegt, seine Immobilie zu verkaufen, kann Reppe & Partner Immobilien zunächst bei einer unverbindlichen und kostenlosen Beratung kennenlernen. Außerdem veranstaltet das Unternehmen regelmäßige Immobilienabende im Schillergarten. Dort erläutern Experten ein Immobilienthema verständlich und stehen im Nachgang für Gespräche zur Verfügung.

*Der Name wurde auf Wunsch geändert.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Allgemeine Kontaktinformationen:

REPPE & PARTNER IMMOBILIEN®
Verwaltung | Vermittlung | Bewertung
Neubertstraße 23a
01307 Dresden

Telefon: +49 (0) 351 444 94-11
Telefax: +49 (0) 351 444 94-51
E-Mail: [email protected] | Kontaktformular | Internet: www.reppe.de | Facebook: reppedresden

Geschäftszeiten:
Montag bis Freitag von 9 bis 17

Sprechzeiten der Verwaltung und nach Vereinbarung:
Montag und Freitag von 9 bis 12 Uhr
Dienstag und Donnerstag von 14 bis 16 Uhr

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Hier geht es zur Unternehmenswelt Reppe & Partner Immobilien.