merken
Zittau

Im Drogenrausch in die Kontrolle

Die Polizei hat in Oderwitz eine VW-Fahrerin gestoppt. Ein Drogentest bei der 43-Jährigen schlug positiv an.

Symbolbild
Symbolbild © Patrick Seeger/dpa

Weiterführende Artikel

Klickstark: "Keine Angst vor dem Virus"

Klickstark: "Keine Angst vor dem Virus"

Dr. Gottfried Hanzl aus Oderwitz befürchtet keine zweite Corona-Welle in der Region. Einer der Beiträge aus Löbau-Zittau, über den wir heute berichteten.

Beamte der Gemeinsamen Einsatzgruppe Oberlausitz haben am Mittwochmittag eine 43-jährige VW-Fahrerin gestoppt, die laut einem Drogenschnelltest zuvor Amphetamine konsumierte. Die Beamten untersagten die Weiterfahrt mit dem Golf Cabrio. Die Deutsche muss sich nun wegen des Führens eines Kraftfahrzeuges unter berauschenden Mitteln verantworten. Die Landespolizei hat die Ermittlungen übernommen. Außerdem ordnete sie eine Blutentnahme an.

Mehr Nachrichten aus Löbau und Umland lesen Sie hier.

Fahrrad
Rauf auf den Sattel
Rauf auf den Sattel

Fit unterwegs und immer auf der Suche nach etwas Sehenswertem? Auf unserer Themenwelt Fahrrad gibt es ganz viel zu entdecken!

Mehr Nachrichten aus Zittau und Umland lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Zittau