merken

Döbeln

Im Graben gelandet

Der junge Fahrer des Unfallautos erlitt schwere Verletzungen.

Symbolfoto
Symbolfoto © dpa

Halsbrücke. In Höhe des Gewerbeparks „Schwarze Kiefern“ kam am Dienstagmorgen ein Pkw Toyota in einer Kurve der S 196 von der Fahrbahn ab und blieb im angrenzenden Graben liegen. 

Der 21-jährige Fahrer erlitt bei dem Unfall schwere Verletzungen. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 3.000 Euro.  (DA)

Görlitz – Immer eine Reise wert

Die Stadt Görlitz wird von vielen als „Perle an der Neiße“ oder „schönste Stadt Deutschlands“ bezeichnet. Warum? Das erfahren Sie hier.

Silofolie gestohlen

Großschirma. Unbekannte Täter brachen das Zufahrtstor einer Firma in der Hauptstraße auf, um auf das Gelände zu gelangen. Anschließend hebelten sie das Tor zu einer Lagerhalle auf und stahlen daraus drei Paletten mit Silofolie. Der Wert der Beute wurde mit etwa 10.000 Euro beziffert, der Sachschaden mit etwa 5.000 Euro.  (DA)