merken
Hoyerswerda

Im Reich des Schlangenkönigs

Am Dorfteich in Zeißig steht eine schöne neue Sitzbank.

© Foto: Uwe Schulz

Zeißig. Der Teich in der Zeißiger Dorfaue gehört zum Reich des Schlangenkönigs. Beim letzten Hoffest hatte der Kamenzer Kettensägenkünstler Manuel Wondrak aus einem zur Verfügung gestellten Stamm diese herrlich verzierte Sitzbank geschaffen. An selber Stelle stand viele Jahre lang der von Marcel Reppe geschaffene Drache Smij. Doch die Holzskulptur war den Weg alles Vergänglichen gegangen. Wie Zeißigs Ortsvorsteher Jens Sarodnik gegenüber Tageblatt sagte, sollen im Dorf noch weitere Holzskulpturen entstehen, deren Motive allesamt dem heimischen, sorbischen Sagenschatz entlehnt sind. (red)

Anzeige
Vom Hotel bis zur Villa
Vom Hotel bis zur Villa

Ersteigern Sie attraktive Immobilien aus ganz Mitteldeutschland bei den sächsischen Sommer-Auktionen in Dresden und Leipzig.

Mehr zum Thema Hoyerswerda