merken

Pirna

In Gaststätte eingebrochen

Unbekannte drangen gewaltsam in ein Lokal in Neustadt ein. Nicht nur Geld ließen die Diebe mitgehen. Mehr dazu und weitere Meldungen im Polizeibericht.

© Frank Rumpenhorst/dpa

In die Gaststätte auf dem Unger im Neustädter Ortsteil Langburkersdorf sind Kriminelle Montagnacht eingebrochen. Die Täter hebelten ein Fenster auf und durchsuchten die Räume. Aus einer Kassette stahlen sie Geld in unbekannter Höhe, außerdem fehlten Lebensmittel und alkoholische Getränke. Der Schaden beläuft sich auf rund 2.000 Euro. (SZ)

Weitere Meldungen aus dem aktuellen Polizeibericht:

Auto gerät ins Schleudern und kippt um

Glashütte. Ein VW Caddy ist am Dienstagmittag auf der S 178 von der Fahrbahn abgekommen und auf die Seite gekippt. Der 73-jährige Fahrer fuhr von Schlottwitz in Richtung Glashütte. In einer Kurve geriet der Wagen ins Schlingern, schleuderte gegen einen Hang und kippte auf die Seite. Der 73-Jährige blieb unverletzt. Der Schaden am Auto ist noch nicht beziffert. (SZ)

Gegen Leitplanke gekracht

Hohnstein. Der 45-jährige Fahrer eines Mercedes Vito war am Dienstagmittag auf der S 165 zwischen Hohnstein und Pirna unterwegs. In einer Kurve kam er nach rechts von der Straße ab und stieß mit seinem Wagen gegen eine Leitplanke. Der entstandene Sachschaden beträgt insgesamt rund 10.000 Euro. Der Autofahrer blieb unverletzt. (SZ)

1 / 2
Anzeige
Baumpflege schützt vor Schäden

Die Stürme, die in letzter Zeit wüteten, sorgten für einige Schäden. Baumbesitzer sollten auf eine professionelle Begutachtung und Pflege setzen.