merken

Freital

In Haus eingebrochen

Unbekannte sind am Wochenende gewaltsam in ein Einfamilienhaus in Freital eingedrungen. Der Sachschaden alleine geht in die Tausende.

© Symbolfoto: dpa

Einbrecher machten sich am vergangenen Wochenende an einem Einfamilienhaus auf der Cunnersdorfer Straße im Freitaler Ortsteil Burgk zu schaffen, teilt die Polizei am Dienstag mit.

Die Täter brachen ein Kellerfenster auf und durchsuchten die Räume. Die Unbekannten rissen einen Tresor aus der Verankerung und öffneten diesen gewaltsam. 

Anzeige

Das haben die Filmnächte zu bieten

Deutschlands größtes Freilicht-Kino ist zurück! In der 29. Saison finden vor der schönen Kulisse Dresdens zahlreiche Veranstaltungen für Jung und Alt statt. 

Angaben zum Diebesgut liegen der Polizei bislang nicht vor. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 5.000 Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. (SZ)