merken

In Julia Belgers Langlaufspur

Marielle Thomas, SC Kottmar , Skilanglauf

Marielle Thomas, SC Kottmar , Skilanglauf © privat

2018 hat sich die Neugersdorferin Marielle Thomas ihren großen Traum erfüllt. Sie hat den Sprung auf die Sportschule in Oberwiesenthal geschafft., obwohl sie erst relativ spät, mit zehn Jahren, mit dem Skilanglauf begonnen hat. Dass sie dort nach den schweren Aufnahmeprüfungen genommen wurde, wiegt für sie schwerer als die Erfolge, die sie in Wettkämpfen erzielen konnte. Die inzwischen 13-Jährige wurde Fünfte bei den Sachsenmeisterschaften, Dritte bei der Athletikprüfung in Sachsen und Zweite in der Gesamtwertung des Oberlausitzcups. Jetzt, an der Sportschule, macht sie große Fortschritte, rückt immer näher an die Spitze in Sachsen heran. Entsprechend sehen auch ihre Ziele für dieses Jahr aus. Sie wird um Podestplätze in Sachsen mitkämpfen und ihrem Vorbild nacheifern: Julia Belger, die ja ihre Laufbahn ebenfalls beim SC Kottmar begonnen hat. „Mit ihr hatte ich schon Kontakt, nachdem ich an die Sportschule gekommen bin“, freut sich Marielle Thomas.

Osterüberraschung