merken

Iranische Impressionen – ein Fotovortrag

Hartha. Am Mittwoch, 7. November, beginnt um 19 Uhr, der Fotovortrag „Iranische Impressionen“ von Hobbyfotograf Heinz Thieme im Veranstaltungsraum der Bibliothek. Der Waldheimer fotografiert nicht nur, sondern verreist auch gern.

Hartha. Am Mittwoch, 7. November, beginnt um 19 Uhr, der Fotovortrag „Iranische Impressionen“ von Hobbyfotograf Heinz Thieme im Veranstaltungsraum der Bibliothek. Der Waldheimer fotografiert nicht nur, sondern verreist auch gern. Oft ist er abseits der typischen Tourismuszentren unterwegs. Eine seiner reisen führte ihn in den Iran. „Dieses Land wird zurzeit politisch negativ dargestellt. Ich habe viele angenehme Menschen und eine sagenhafte Landschaft kennengelernt“, sagte Thieme. Davon, von der Geschichte des Landes und vielen spannenden Begegnungen will er am Mittwoch berichten. Der Eintritt für den Fotovortrag kostet im Vorverkauf 5 Euro und an der Abendkasse 7 Euro. (DA/je)

Vater, Mutter und Kinder

sind eine wunderbare Kombination. Sie kann viel Spaß machen, aber auch Arbeit und Ärger. Tipps, Tricks und Themen zu allem, was mit Familie und Erziehung zu tun hat, gibts in einer besonderen Themenwelt von sächsische.de.