Hoyerswerda
Merken

Jazz in der Lausitzhalle

Zu Gast waren junge Jazzmusiker aus Deutschland und Tschechien.

 1 Min.
Teilen
Folgen
© Foto: Gernot Menzel

Hoyerswerda. Das Jugendjazzorchester Sachsen spielte am Freitag vor rund 150 Zuhörern in der Lausitzhalle. Auf Initiative der Landesmusikräte von Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen arbeiteten am Wochenende ungefähr 260 junge Jazzmusiker aus Deutschland und Tschechien in der Halle musikalisch. Auf dem Programm standen Beratungsgespräche, Vorspiele, Vorträge und Kurse zum Beispiel im Improvisieren oder im Dirigieren. Auch Stimmbildung oder die Arbeit mit dem Saxofon waren spezielle Themen. (red)