merken

Döbeln

Jobcenter stellt Telefonservice um

Kunden können ab dem 13. Februar von Montag bis Freitag nur noch eine bestimmte Service-Nummer für die Bearbeitung der Anliegen nutzen.

©  dpa / Symbolbild

Döbeln. Das Jobcenter Mittelsachsen verfügt ab dem 13. Februar 2020 über einen erweiterten Service. Um die technischen Voraussetzungen zu schaffen, ist die Behörde am 12. Februar telefonisch nicht erreichbar.

Ziel der Umstellung sei es laut Pressesprecher Frank Seidel eine längere Erreichbarkeit der Behörde von 50 Stunden in der Woche durch eine Verknüpfung mit dem Service-Center Telefonie SGB II. 

Genieß‘ die Heimat mit Oppacher!

Im grünen Herzen des waldreichen Landschaftsschutzgebietes Oberlausitzer Bergland sprudelt ein ganz besonderer Schatz: Oppacher Mineralwasser, das überall dort zu Hause ist, wo Menschen ihre Heimat genießen.

Kunden des Jobcenters können ab dem 13. Februar von Montag bis Freitag in der Zeit von 8 bis 18 Uhr nur noch die Service-Nummer 03727 9966 900 für die Bearbeitung der Anliegen nutzen. Sie müssen bei allen Anrufen bitte die Kundenummer oder Nummer der Bedarfsgemeinschaft zur Identifizierung bereithalten.

Das Jobcenter verweist außerdem auf die Nutzung des Online-Services von „Jobcenter online“ hin. Über den Link www.jobcenter.digital können die Kunden Weiterbewilligungsanträge stellen, Veränderungen mitteilen oder eigene Recherchen auf der Suche nach einem Job durchführen.

Mehr lokale Nachrichten aus Döbeln und Mittelsachsen lesen Sie hier.