merken
Zittau

Ab geht die Post im Kinder-Verkehrsgarten

So macht Verkehrserziehung Spaß: Am Awo-Kinderhaus in Jonsdorf können die Jüngsten jetzt herumkurven - und spielerisch Regeln lernen.

Ein großes Geschenk zum Kindertag: Am Awo-Kinderhaus in Jonsdorf gibt es jetzt einen Verkehrsgarten.
Ein großes Geschenk zum Kindertag: Am Awo-Kinderhaus in Jonsdorf gibt es jetzt einen Verkehrsgarten. © Rafael Sampedro/foto-sampedro.de

Was für ein großes Geschenk zum Kindertag: Am Awo-Kinderhaus in Jonsdorf konnten die Jüngsten am Dienstag ihren neuen Verkehrsgarten in Besitz nehmen. Die Gemeinde und die Arbeiterwohlfahrt haben für das Projekt zusammengearbeitet: Die Gemeinde hat die Fläche gleich neben der Kita zur Verfügung gestellt und den Zaun finanziert, die Awo in die Anlage und die "Fahrzeuge" investiert. "Gemeinsam mit den Kindern und Eltern hatten wir schon vor zwei Jahren entschieden, dass es ein Verkehrsgarten werden soll", erzählt Kita-Leiterin Anna Hausmann. Aber Probleme mit dem Baugrund und die Corona-Pandemie hatten die Fertigstellung verzögert. Die Anlage sei nun ein weiterer Beitrag für das Zertifikat "familienfreundlicher Ort", das Jonsdorf tragen darf, freut sich auch Bürgermeisterin Kati Wenzel (Freie Wähler). (SZ/ju)

Mehr Nachrichten aus Löbau und Umland lesen Sie hier.

Anzeige
Familienabenteuerland Sachsen
Familienabenteuerland Sachsen

Die schönsten Regionen Sachsens, die besten Ausflugsziele und kulinarischen Highlights. Hier gibt's Geheimtipps, die garantiert noch nicht Jeder kennt.

Mehr Nachrichten aus Zittau und Umland lesen Sie hier.

Sie wollen die wichtigsten Nachrichten aus Löbau und/oder Zittau direkt aufs Smartphone gesendet bekommen? Dann melden Sie sich für Push-Nachrichten an.

Weiterführende Artikel

Was das Gebirge so kinderfreundlich macht

Was das Gebirge so kinderfreundlich macht

Zwischen Hochwald und Lausche leben die zufriedensten Familien im Kreis Görlitz. Das liegt nicht nur an viel Grün und frischer Luft. Eine Spurensuche in Jonsdorf.

Hier fühlen sich Familien besonders wohl

Hier fühlen sich Familien besonders wohl

Jonsdorf ist der einzige "Familienfreundliche Ort" in der Oberlausitz. Nun wurde die Zertifizierung zum vierten Mal bestanden. Andere haben es der Gemeinde gleichgetan.

Sie wollen schon früh wissen, was gerade zwischen Oppach und Ostritz, Zittauer Gebirge und A4 passiert? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter "Löbau-Zittau kompakt".

Wer uns auf Social Media folgen will:

Sie haben Hinweise, Kritik oder Lob? Dann schreiben Sie uns per E-Mail an [email protected]ächsische.de oder [email protected]ächsische.de

Mehr zum Thema Zittau