merken

Zittau

Jonsdorfer Hauptstraße voll gesperrt

Am Haltepunkt werden Bäume gefällt. Der Verkehr wird umgeleitet.

© Thomas Eichler (Archiv)

Die Staatsstraße 134 wird am morgigen Dienstag am Ortseingang Jonsdorf, beim Haltepunkt in der Zeit von 7.30 bis 16 Uhr voll gesperrt. Als Grund nannte das Landratsamt in einer Mitteilung Baumfällarbeiten. Der Verkehr wird über die Staatsstraße 138 vom Bahnhof Bertsdorf in Richtung Bertsdorf und über die Kreisstraße über Hänischmühle nach Jonsdorf umgeleitet. (SZ)

Mehr Nachrichten aus Zittau und Umland lesen Sie hier. 

Anzeige
Auktion: Von der Villa bis zur Schule 

Interessante Immobilien aus Ostsachsen kommen unter den Hammer.