Teilen:

Jubiläums-Caravan bei Capron

© Capron/Frank Kramer

Wohnmobil Nummer 50 000 geht vom Neustädter Werk aus auf Reisen.

Von Nancy Riegel

Neustadt. Bis zu fünf Personen haben in dem Wohnmobil der Marke Sunlight Platz, das in dieser Woche im Capron-Werk vom Band ging. Es gibt eine Dusche, einen Kühlschrank mit Froster und eine Herdplatte. So weit, so Standard. Doch dieser Caravan ist ein Besonderer, denn es ist der 50.000., der in Neustadt produziert wurde. In den kommenden Tagen wird er abgeholt und an seinen neuen Besitzer übergeben.

Die ersten Fahrzeuge gingen bei Capron im Dezember 2006 vom Band. Seitdem haben sich die Abstände zwischen den Jubiläumsfahrzeugen deutlich verkürzt. Bis zum 10.000. Wohnmobil vergingen noch mehr als vier Jahre. In diesem Jahr, so das Ziel laut Pressesprecher Frank Kramer, wird das Werk so viele Fahrzeuge innerhalb von nur zwölf Monaten produzieren. Möglich ist das nur durch die rasant gestiegene Mitarbeiterzahl. Die anfängliche Belegschaft von 60 hat sich bis heute mehr als verzehnfacht. An der Berghausstraße wird jetzt in zwei Schichten an zwei Bändern montiert. Und die Produktion wächst weiter. Derzeit entstehen auf dem Werksgelände eine neue Möbelfertigungs- und eine kleinere Logistikhalle.