merken
Pirna

Jugendlicher Mopedfahrer verletzt

Der Junge war mit einer Simson unterwegs und geriet in einer Kurve in den Gegenverkehr.

© Symbolfoto: Rene Meinig

Im Bad Schandauer Ortsteil Krippen passierte am Mittwoch ein Unfall mit einem Verletzten. Gegen 15.35 Uhr war ein Mopedfahrer mit einer Simson S 51 auf der Friedrich-Gottlob-Keller-Straße in Richtung Reinhardtsdorf unterwegs. In einer Kurve geriet er auf die Gegenfahrbahn und stieß mit einem Toyota Auris zusammen. Dabei erlitt der 15-Jährige leichte Verletzungen und musste medizinisch versorgt werden. Der entstandene Sachschaden beträgt laut Polizei etwa 4.000 Euro. (SZ)

Weitere Polizeimeldungen

Zwölfjährige angefahren

Langburkersdorf. Am Mittwochnachmittag ereignete sich auf der Klingerstraße ein Verkehrsunfall, bei dem ein Mädchen angefahren wurde. Die zwölfjährige Radfahrerin war gegen 15.30 Uhr auf der Sebnitzer Straße unterwegs und bog nach links in die Klingerstraße ab. Dabei stieß sie mit einem Mercedes (Fahrerin 38) zusammen. Das Mädchen stürzte, blieb aber unverletzt. Es entstand ein Schaden von etwa 1.500 Euro. (SZ)

Hütte in Brand gesetzt

Liebenau. Unbekannte setzten am späten Mittwochabend eine Wetterschutzhütte am Querweg in Brand. Personen wurden nicht verletzt. Die Hütte brannte vollständig nieder. Zu dem entstandenen Sachschaden liegen noch keine Angaben vor. Die Polizei ermittelt zur Brandursache. (SZ)

1 / 2
Gesundheit
Gesund und Fit
Gesund und Fit

Immer gerne informiert? Nützliche Informationen und Wissenswertes rund um das Thema Gesundheit haben wir in unserer Themenwelt zusammengefasst.

Mehr zum Thema Pirna