merken

Junge Autofahrerin schwer verletzt

Die 20-Jährige kommt mit ihrem Kleinwagen in einer Kurve von der Straße ab und prallt gegen eine Leitplanke und eine Warnbake. Mehr zu dem Unfall und weitere Meldungen im aktuellen Polizeibericht.

© Marko Förster

Die 20-Jährige kommt mit ihrem Kleinwagen in einer Kurve von der Straße ab und prallt gegen eine Leitplanke und eine Warnbake. Mehr zu dem Unfall und weitere Meldungen im aktuellen Polizeibericht.

Polizeibericht vom Donnerstag

Autofahrerin schwer verletzt

Dippoldiswalde. Am Mittwochnachmittag ist eine Autofahrerin (20) bei einem Unfall auf der Ulberndorfer Straße im Ortsteil Obercarsdorf schwer verletzt worden. Die junge Frau war gegen 15.25 Uhr mit einem Ford Fiesta auf der B 170 unterwegs. Ausgangs einer Kurve in Höhe des Bahnübergangs verlor sie die Kontrolle über den Wagen und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Dabei stieß sie gegen eine Leiplanke und eine Warnbake. Die 20-Jährige erlitt schwere Verletzungen und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Unfallstelle war rund zwei Stunden voll gesperrt. Der entstandene Sachschaden wird auf insgesamt etwa 5000 Euro beziffert.

Wohnungseinbruch in der Nacht

Pirna. In der Nacht zum Mittwoch sind Unbekannte in eine Wohnung an der Kohlbergstraße eingebrochen. Die Täter verschafften sich gewaltsam Zutritt über die Wohnungstür und durchsuchten die Räumlichkeiten. Sie stahlen mehrere Tausend Euro Bargeld und eine Brieftasche mit diversen Dokumenten. Angaben zur Höhe des Sachschadens liegen noch nicht vor.

Parkplatzrempler – Zeugen gesucht

Pirna. Am Mittwoch stieß ein unbekanntes Fahrzeug auf dem Parkplatz eines Einkaufszentrums an der Rottwerndorfer Straße in Höhe des Geschäfts Charles Vögele gegen einen grünen Seat Ibiza und beschädigte dessen linke Seite. Anschließend entfernte sich der Schadensverursacher unerlaubt von der Unfallstelle.

Wer hat den Zusammenstoß beobachtet? Wer kann Angaben zu dem unbekannten Schadensverursacher machen? Hinweise nehmen das Polizeirevier Pirna oder die Dresdner Polizei unter 0351 4832233 entgegen.

Einbrüche in Einfamilienhäuser

Freital. Unbekannte sind in zwei Einfamilienhäuser an der Sonnenleite eingebrochen. Die Täter verschafften sich gewaltsam Zutritt über die Terrassentür beziehungsweise über ein Fenster. Sie durchsuchten beide Häuser. Abschließende Angaben zum Diebesgut liegen bislang nicht vor. Es entstand ein Sachschaden von mehreren Tausend Euro.

1 / 4
City-Apotheken Dresden
365 Tage für Patienten da
365 Tage für Patienten da

Die Dresdner City-Apotheken bieten mehr, als nur Medikamente zu verkaufen. Das hat auch mit besonderen Erfahrungen zu tun. Was, wenn Sonntagmorgen plötzlich der Kopf dröhnt oder die Jüngste Läuse mit nach Hause gebracht hat?