merken

Görlitz

Junger Mann demoliert fremdes Auto

Ein 19-Jähriger hat am Donnerstag in Löbau mit einem Fahrradständer aus Metall auf ein Fahrzeug eingeschlagen. Nun erwarten ihn Konsequenzen.

Symbolbild
Symbolbild ©  dpa

Ein 19-jähriger Deutscher hat am Donnerstagabend mit einem Fahrradständer aus Metall auf ein Auto eingeschlagen, das in Löbau an der Edlingerstraße abgestellt war. Das teilt Michael Verch, Pressesprecher der Polizeidirektion Görlitz, der SZ auf Nachfrage mit. Bei dem Vorfall entstand ein Sachschaden von 1500 Euro. Dank Zeugenhinweisen erwischten Polizisten wenig später den Tatverdächtigen in der Nähe. Die Kripo ermittelt wegen Sachbeschädigung.

Mehr lokale Artikel:

Schritt für Schritt
Schritt für Schritt

Gerne an der frischen Luft und immer in Bewegung? Wanderwege, Tipps und Tricks finden Sie hier.

www.sächsische.de/zittau

www.sächsische.de/loebau

Mehr zum Thema Görlitz