merken

Görlitz

Junger Mann mit Crystal Meth erwischt

Beamte der Bundespolizei haben in der Nacht zum Donnerstag in Görlitz  einen 19-Jährigen geschnappt, der Rauschgift dabei hatte.

Symbolbild
Symbolbild ©  dpa

Beamte der Bundespolizei Ludwigsdorf haben in der Nacht zum Donnerstag an der Görlitzer Hospitalstraße einen 19-Jährigen erwischt, der unter seinem Hosenbund 0,7 Gramm Crystal Meth versteckt hatte. Sie fanden das Rauschgift, als sie die Identität des Mannes überprüften. Der in Görlitz wohnende deutsche Staatsangehörige wurde wegen des Verdachts des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz angezeigt.

Mehr lokale Artikel:

Anzeige
Studium für Pflegeprofis
Studium für Pflegeprofis

Studium & Praxis vereinen? Bis zum 1. Oktober an der ehs Dresden für die innovativen pflegerischen Bachelor- & Masterstudiengänge bewerben!

www.sächsische.de/goerlitz

www.sächsische.de/niesky

Mehr zum Thema Görlitz