merken

Zittau

Kabelklau in Olbersdorf

Wieder mal ist eine Baustelle betroffen.

-
- © dpa (Archiv)

Nicht nur bei der Bahn haben sich Kabeldiebe bedient und damit ein Chaos angerichtet, auch in Olbersdorf sind Kabel verschwunden: Wie die Polizei heute mitteilte, haben Unbekannte zwischen 16. und 30. Oktober von einer Baustelle an der Bertsdorfer Straße drei 30 Meter lange Kupferkabel gestohlen. "Der Stehlschaden wurde mit circa 1.450 Euro beziffert", heißt es in der Mitteilung. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen. (SZ)

365 Tage für Patienten da

Die Dresdner City-Apotheken bieten mehr, als nur Medikamente zu verkaufen. Das hat auch mit besonderen Erfahrungen zu tun. Was, wenn Sonntagmorgen plötzlich der Kopf dröhnt oder die Jüngste Läuse mit nach Hause gebracht hat?