merken

Zittau

Kabeltrommeln und Fahrrad weg

Unbekannte haben in Löbau und Zittau zugeschlagen - und waren in beiden Fällen erfolgreich.

Symbolbild.
Symbolbild. © Silas Stein/dpa

Auf dem Gelände eines Sportvereins an der Herwigsdorfer Straße in Zittau sind in den vergangenen Tagen Diebe aktiv gewesen. Das berichtet die Polizei. So haben die Unbekannten die Tür eines Schuppens aufgehebelt und dabei Schaden angerichtet. Schließlich verschwanden die Einbrecher mit zwei Kabeltrommeln. Der Schaden belief sich auf etwa 150 Euro. 

Zwischen Dienstag und Donnerstag haben Unbekannte ein Fahrrad in der Löbauer Dammstraße gestohlen. Den Drahtesel im Wert von etwa 200 Euro hatte die Eigentümerin in einem Kellergelass abgestellt. Nun ermittelt die Kriminalpolizei zum Verbleib des Rades. (SZ)

Anzeige
Studium für Pflegeprofis
Studium für Pflegeprofis

Studium & Praxis vereinen? Bis zum 1. Oktober an der ehs Dresden für die innovativen pflegerischen Bachelor- & Masterstudiengänge bewerben!

Mehr Nachrichten aus Löbau und Umland lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Zittau und Umland lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Zittau