Merken

Kämpfer gegen Doping

Sonntag Weltweit: Die Leiche von Taliban-Militärchef Mullah Dadullah wird im Gouverneurspalast von Kandahar zur Schau gestellt. Er war von US-Truppen getötet worden. Deutschland: Bei den Wahlen zur Bremer Bürgerschaft bleibt die SPD stärkste Kraft.

Teilen
Folgen

Sonntag

Weltweit: Die Leiche von Taliban-Militärchef Mullah Dadullah wird im Gouverneurspalast von Kandahar zur Schau gestellt. Er war von US-Truppen getötet worden.

Deutschland: Bei den Wahlen zur Bremer Bürgerschaft bleibt die SPD stärkste Kraft. Die Linkspartei zieht erstmals in ein westdeutsches Landesparlament ein.

Sachsen: Zehntausende Dresdner jubeln zum Finale des Dixieland-Festivals dem traditionellen Umzug der Musiker zu.

Montag

Weltweit: Die niederländische Regierung bittet in einer offiziellen Anfrage um die Unterstützung deutscher Wiederaufbauexperten im Süden Afghanistans.

Deutschland: Der Daimler-Konzern gibt die Trennung vom US-Autobauer Chrysler bekannt.

Sachsen: Nach Hinweisen in Akten des Landeskriminalamtes auf ein Geflecht aus Organisierter Kriminalität, Justiz und Politik droht Sachsen ein Korruptionsskandal.

Dienstag

Weltweit: Ab Herbst sollen die Gebühren für Handy-Telefonate ins EU-Ausland sinken. Darauf verständigen sich der EU-Ministerrat und das Europaparlament.

Deutschland: Die Große Koalition einigt sich auf den Ausbau der Krippenbetreuung für Kleinkinder ab 2013.

Sachsen: Die Landesregierung billigt den Gesetzentwurf für eine Kreis- und Verwaltungsreform.

Mittwoch

Weltweit: Malta und Zypern sollen Anfang 2008 den Euro einführen, empfiehlt die Brüsseler EU-Kommission.

Deutschland: Am Tag seiner Amtseinführung reist der neue französische Staatspräsident Nicolas Sarkozy nach Berlin.

Sachsen: Das Regierungspräsidium Chemnitz erteilt Baurecht für einen weiteren Abschnitt der A72 in Richtung Leipzig.

Donnerstag

Weltweit: Begleitet von Boykottaufrufen islamistischer Extremisten stimmen die Algerier über ein neues Parlament ab.

Deutschland: 189 Jugendliche stellen beim Erfinderwettbewerb „Jugend forscht“ ihre Projekte in Hamburg vor. Der Wettbewerb findet zum 42. Mal statt.

Sachsen: Am Dresdner Elbufer muss die Polizei bei „Herrentags“-Krawallen gegen etwa 200 Randalierer vorgehen. (SZ/fg)