merken

Kamenz

Kamenz für Zittauer Kulturinitiative

Die Bewerbungskampagne für die „Europäische Kulturhauptstadt 2025“ nimmt Fahrt weiter auf.

Zittau will Kulturhauptstadt Europas 2025 werden. Kamenz unterstützt die Neißestadt dabei. © Rafael Samprdro

Kamenz. In der vergangenen Woche war der Oberbürgermeister von Zittau zu Gast in der Lessingstadt. Und Thomas Zenker kam nicht von ungefähr hierher, sondern hatte einen besonderen Grund für seine Anreise. Am 6. Februar hatte der Kamenzer Stadtrat in seiner Sitzung einstimmig entschieden, dass die Stadt Kamenz die Bewerbung der Stadt Zittau um den Titel „Kulturhauptstadt Europas 2025“ grundsätzlich befürwortet und diese Bewerbung im Rahmen ihrer Möglichkeiten sowie ihrer geografischen Lage nach unterstützt.

Shopping-Vielfalt mitten in Dresden

Die Altmarkt-Galerie Dresden bietet mit seinen rund 200 Shops vielfältige Möglichkeiten zum Shoppen und Genießen

Infolgedessen wurde vom OB Roland Dantz ein sogenannter Letter of Intent – auf gut Deutsch: eine Absichtserklärung – unterzeichnet und an die Stadt Zittau gesandt worden. Die Freude darüber muss an der Neiße besonders groß gewesen sein, denn der Oberbürgermeister von Zittau ließ es sich nun nicht nehmen, die von Zittau gegengezeichnete Absichtserklärung seinem Kamenzer Amtskollegen höchstpersönlich zu überbringen. (SZ)