merken

Kamenz

Kamenz wird zuplakatiert

Der Wahlkampf vor dem 26. Mai ist voll entbrannt. Eine Gruppe setzt dabei auf die pure Größe.

Mit zwei riesigen Plakaten werben die Freien Wähler für den Einzug des OB in den neuen Kreistag. Die „50 Prozent“ sind dabei sicher kein Verweis auf die „Resterampe“, sondern eher auf die erhoffte absolute Mehrheit am 26. Mai. Wahnsinn!
Mit zwei riesigen Plakaten werben die Freien Wähler für den Einzug des OB in den neuen Kreistag. Die „50 Prozent“ sind dabei sicher kein Verweis auf die „Resterampe“, sondern eher auf die erhoffte absolute Mehrheit am 26. Mai. Wahnsinn! © René Plaul

Kamenz. Der 26. Mai kann kommen. Jedenfalls in Kamenz. Mit geradezu gigantischen Plakaten für die Kommunalwahl wartet vor allem eine Gruppierung auf – die Freien Wähler. Die haben eigentlich nicht den Ruf, besonders üppige Parteienfinanzierungen beanspruchen zu können. Aber Dank offenbar auch viel privaten Engagements (Spenden?) sind derzeit an der Hohen Straße die wohl größten Wahlplakate zu sehen, die es jemals in der Region gegeben hat. Sie zeigen Roland Dantz. Er steht natürlich nicht für den Stadtrat zur Verfügung, da er ja als gewählter OB sowieso erster Stadtrat ist. Und in seiner Funktion dürfte er sich auch gar nicht in die Stadtratswahl einmischen ...

Roland Dantz ist derzeit Kreisrat für die Partei Die Linke, der er allerdings nie angehört hat. Am 26. Mai will der OB nun für die Freien Wähler in den Kreistag gewählt werden. Er steht hinter der Haselbachtaler Bürgermeisterin Margit Boden auf Platz 2 der Liste. Bei der Plakatierung aber setzt er auf deutliche Übergröße. Man vergleiche das geradezu winzige Großplakat, das Margit Boden am Ortsausgang nach Pulsnitz zeigt. Bei den politischen Kontrahenten haben die beiden riesigen Konterfeis des OB bei H+H nun allerdings Missfallen ausgelöst, wie man hört. Sie sind in den typischen Farbtönen der Freien Wähler gehalten und für den ungeübten Wähler auch der „WV Kamenz und Ortsteile“ zuzuordnen. Und die tritt bei der Stadtratswahl (wenn auch ohne Dantz) durchaus an. (SZ)

Rauf auf den Sattel

Fit unterwegs und immer auf der Suche nach etwas Sehenswertem? Auf unserer Themenwelt Fahrrad gibt es ganz viel zu entdecken!