merken
PLUS Kamenz

Kamenz: Einladung zum Spätshopping

Die Einkaufsnacht muss wegen Corona ausfallen. Mehr als 30 Händler bieten am Freitagabend aber eine Alternative.

Anne Hasselbach (l.) von der City-Initiative und Händlerin Sylvia Stephan sowie mehr als 30 weitere Kamenzer Geschäftsleute laden für Freitagabend zum Einkaufen ein.
Anne Hasselbach (l.) von der City-Initiative und Händlerin Sylvia Stephan sowie mehr als 30 weitere Kamenzer Geschäftsleute laden für Freitagabend zum Einkaufen ein. © Matthias Schumann

Kamenz. Die traditionelle Kamenzer Einkaufsnacht mit viel Kultur kann in diesem Jahr nicht stattfinden. Stattdessen machen Corona-Auflagen den lokalen Einzelhändlern und vor allem auch den Gastronomen zu schaffen. Über 30 Händler und Dienstleister der Altstadt und darüber hinaus werden am Freitag, dem 20. November, dennoch öffnen.

Bis 22 Uhr laden sie im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten in die Geschäfte zum Einkauf ein. Das wäre auch der Termin für die beliebte Einkaufsnacht gewesen.

Anzeige
Wir gegen Corona!
Wir gegen Corona!

Gemeinsam mit den Landkreisen und kreisfreien Städten hat die Staatsregierung weitere Maßnahmen gegen die Corona-Pandemie beschlossen.

Manchmal sei weniger mehr, werben die Teilnehmer. Die Corona-Krise sorge gewissermaßen auch ein bisschen dafür, sich zurückzubesinnen und das Einkaufsritual selbst wieder mehr in den Vordergrund zu stellen. Das Spätshopping sei eine Gelegenheit, den lokalen Einzelhandel zu unterstützen und ihm die Treue zu halten.

In diesen Krisenzeiten laden Geschäftsleute der Stadt Kamenz ein, die verlängerte Öffnungszeit für einen entspannten Einkauf zu nutzen und schon das eine oder andere Weihnachtsgeschenk zu besorgen. Für die Einhaltung der Hygieneregeln sind die Geschäfte selbst verantwortlich. Sie bitten die Kunden, sich an die entsprechenden Vorgaben zu halten. (SZ)

Mit dem kostenlosen Newsletter „Kamenz kompakt“ starten Sie immer gut informiert in den Tag. Hier können Sie sich anmelden.

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Kamenz lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Kamenz