SZ + Kamenz
Merken

Nach Kuchengenuss ins Krankenhaus

Zwei Frauen ging es am Mittwochabend in Bernsdorf plötzlich schlecht. Jetzt ermittelt die Kripo. Denn Schuld daran könnte ein Kuchen mit einer speziellen Zutat sein.

 1 Min.
Teilen
Folgen
Nach dem Kuchenessen ging es zwei jungen Frauen in Bernsdorf plötzlich schlecht. Jetzt ermittelt die Kriminalpolizei.
Nach dem Kuchenessen ging es zwei jungen Frauen in Bernsdorf plötzlich schlecht. Jetzt ermittelt die Kriminalpolizei. © Symbolfoto: dpa/Rama

Bernsdorf. Aus einem eher ungewöhnlichen Grund mussten am Mittwoch zwei 18-jährige Frauen ins Krankenhaus gebracht werden. Sie klagten in Bernsdorf spätabends plötzlich über Unwohlsein. Sie hatten zuvor Alkohol getrunken und – Kuchen gegessen. Thomas Grohme von der Pressestelle der Polizeidirektion Görlitz berichtet, was in dem Fall bereits bekannt ist. Denn auch die Polizei war eingeschaltet worden.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!