SZ + Kamenz
Merken

Neues Asia-Bistro in Kamenz eröffnet

Ein Restaurant in der Kamenzer Altstadt, das längere Zeit leer stand, ist wieder offen. Wer die neue Betreiberin ist und was sie vorhat.

Von Ina Förster
 4 Min.
Teilen
Folgen
Yen Bui Thi aus Vietnam hat das Asia-Restaurant an der Bautzner Straße 23 in Kamenz übernommen. Sie zog mit ihrer Tochter von Cottbus in die Lessingstadt.
Yen Bui Thi aus Vietnam hat das Asia-Restaurant an der Bautzner Straße 23 in Kamenz übernommen. Sie zog mit ihrer Tochter von Cottbus in die Lessingstadt. © Matthias Schumann

Kamenz. Es duftet nach krosser Ente, Sojasauce und Knoblauch. Aus der Küche wehen asiatische Düfte in den Gastraum. Yen Bui Thi kommt mit einem dampfenden Teller voller Reis an den Tisch. Um die Mittagszeit ist noch nicht so viel los. Da kann sie reden. "Viele wissen wahrscheinlich gar nicht, dass jetzt wieder geöffnet ist", sagt sie und schaut nach draußen. Zwei Frauen hasten vorbei. Gegenüber betritt ein Kunde das Kindermoden-Geschäft. Sonst ist es ruhig an der Bautzner Straße in Kamenz. Ein normaler Vormittag in der Altstadt.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!