Kamenz
Merken

Großröhrsdorf: Bücher pflücken im Rödertalpark

Zum Welttag des Buches hat die Großröhrsdorfer Bibliothek eine besondere Aktion gestartet – außerhalb ihres Hauses.

 1 Min.
Teilen
Folgen
An einem Zaun im Rödertalpark in Großröhrsdorf sind Bücher drapiert. Wer will, kann sich eines mitnehmen.
An einem Zaun im Rödertalpark in Großröhrsdorf sind Bücher drapiert. Wer will, kann sich eines mitnehmen. © Bibliothek Großröhrsdorf

Großröhrsdorf. Zum Lesen animieren – das wollen die Mitarbeiterinnen der Stadtbibliothek Großröhrsdorf. Dafür haben sie sich anlässlich des Welttages des Buches am 23. April eines besondere Aktion einfallen lassen. Unter dem Titel „Pflück Dir ein Buch“ präsentieren sie verschiedene Literatur im Rödertalpark in Großröhrsdorf. An einem Zaun sind Bücher drapiert, die sich Interessenten mitnehmen können. „Die Bücher haben wir geschenkt bekommen, jetzt werden sie auf diese Weise weitergegeben“, erklärt Randi Schöne, die Bibliotheksleiterin.

Weiterführende Artikel

Großröhrsdorfer Bücherei geht neue Wege

Großröhrsdorfer Bücherei geht neue Wege

Das Team der Bibliothek will mehr Interesse für Bücher wecken; mit Lesungen bei Kaffee und Kuchen, einem Harry-Potter-Projekt und weiteren Aktionen.

Die Aktion im Rödertalpark findet noch bis zum 23. April jeweils von 10 bis 16 Uhr statt. Neben dem Bücher-Pflück-Zaun gibt es Gespräche rund um Bücher, Rätsel, ein Märchenquiz und Malen nach Zahlen oder Buchstaben. „Wir wollen damit vor allem Kinder ansprechen und sie für Bücher begeistern“, so die Bibliotheksleiterin. Außerdem wolle man die Bibliothek mit ihren Angeboten vorstellen. Man habe ganz bewusst das Einkaufszentrum gewählt, weil dort viele Menschen hinkommen. (SZ/Hga)

Anzeige
Diese Galeria-Angebote sollten Sie auf keinen Fall verpassen!
Diese Galeria-Angebote sollten Sie auf keinen Fall verpassen!

Galeria setzt im aktuellen Aktionsprospekt auf edle Produkte zu unglaublich reduzierten Preisen. Jetzt im Onlineshop oder im Kaufhaus auf der Prager Straße zuschlagen! Hier gibt es alle Highlights.

Mehr zum Thema Kamenz