SZ + Kamenz
Merken

Königsbrück: Feuerwehrleute retten die Kamelien

Die Trockenheit macht auch den besonderen Pflanzen im Gewächshaus in Königsbrück zu schaffen. Die Feuerwehr half mit einem ungewöhnlichen Einsatz.

Von Heike Garten
 2 Min.
Teilen
Folgen
Spaß bei einer ungewöhnlichen Aufgabe für die Feuerwehr. Königsbrücks Stadtwehrleiter Torsten Peter (l.) gießt mit einem Kameraden die Kamelien im Gewächshaus.
Spaß bei einer ungewöhnlichen Aufgabe für die Feuerwehr. Königsbrücks Stadtwehrleiter Torsten Peter (l.) gießt mit einem Kameraden die Kamelien im Gewächshaus. © Jirka Hofmann

Königsbrück. Sie sind eine Besonderheit in der Stadt Königsbrück: Die Kamelien im Schlosspark ziehen jedes Jahr zur Blütezeit Tausende Besucher in die Stadt. Doch jetzt haben die empfindlichen Pflanzen ein Problem. Es fehlt an Wasser, Wasser, das sie dringend benötigen, um nicht einzugehen.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!