Kamenz
Merken

Pulsnitzer Chor probt öffentlich

Nachwuchssorgen haben viele Vereine. Um Mitstreiter zu gewinnen, bietet der Pulsnitzer Chor etwas Besonderes an.

 1 Min.
Teilen
Folgen
Seinen jüngsten Auftritt hatte der Gemischte Chor Pulsnitz am Ostersonntag im Stadtpark von Pulsnitz.
Seinen jüngsten Auftritt hatte der Gemischte Chor Pulsnitz am Ostersonntag im Stadtpark von Pulsnitz. © privat

Pulsnitz. Der Gemischte Chor Pulsnitz öffnet seine Türen am 4. Mai für Interessenten – und das nicht bei einem Konzert, sondern bei einer Probe. Anlass ist die sächsische Woche der offenen Chöre. „Uns geht es dabei vor allem darum, neue Mitglieder für den Chor zu gewinnen“, erklärt Gabi Kirfe vom Verein. Die öffentliche Probe bietet Einblicke in die Probenarbeit. Interessenten haben aber auch die Möglichkeit, einmal mitzusingen und die Sänger des Chores kennenzulernen.

„Die zurückliegenden zwei Corona-Jahre haben uns das gemeinsame Singen schwer und teilweise unmöglich gemacht. Wir freuen uns, jetzt wieder in Präsenz zusammen zu sein“, sagt der Chorleiter Matthias Kotte.

Familie und Kinder
Familienzeit auf sächsische.de
Familienzeit auf sächsische.de

Sie suchen eine Freizeitplanung oder Erziehungsrat? Wir unterstützen Sie mit Neuigkeiten sowie Tipps und Tricks Ihren Familienalltag zu versüßen.

Zum Repertoire des Pulsnitzer Chores gehören Volkslieder, klassische Chorliteratur, Gospels aber auch Popsongs. Auftritte in der ganzen Region gehören zum Alltag der Sängerinnen und Sänger. Sie treffen sich aber auch zu vielen anderen geselligen Aktionen. (SZ/Hga)

Öffentliche Probe des Gemischten Chores Pulsnitz am Mittwoch, dem 4. Mai, 19 Uhr, im Schützenhaus in Pulsnitz

Mehr zum Thema Kamenz