SZ + Kamenz
Merken

Kamenz: Verschwundene Lok-Achse gibt Rätsel auf

Das schwere Schaustück am Bahnbetriebswerk steht nicht mehr auf seinem Sockel. Wo ist es jetzt - und was wird überhaupt aus dem Gelände?

Von Reiner Hanke
 5 Min.
Teilen
Folgen
Dominik Ssuschke von der Stadtgärtnerei der Kommunalen Dienste Kamenz (KDK) weiß, wo die vermisste Radachse vom Bahnbetriebswerk lagert. Die KDK brachte das Schaustück nach einem Vorfall von Vandalismus in Sicherheit.
Dominik Ssuschke von der Stadtgärtnerei der Kommunalen Dienste Kamenz (KDK) weiß, wo die vermisste Radachse vom Bahnbetriebswerk lagert. Die KDK brachte das Schaustück nach einem Vorfall von Vandalismus in Sicherheit. © Matthias Schumann
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!