SZ + Kamenz
Merken

Kamenz: Preisgekrönter Rundweg verfällt

Die Landschaft seines Geburtsortes Deutschbaselitz inspirierte den Künstler Georg Baselitz. Und einen Verein zu einem Projekt. Dessen Zustand sorgt für Unmut.

Von Reiner Hanke
 5 Min.
Teilen
Folgen
Matthias Schütze aus Deutschbaselitz hatte sich für den Baselitz-Rundweg engagiert, bei dem man Spuren des Künstlers Georg Baselitz folgen kann. Inzwischen ist der Weg ziemlich verfallen, zum Beispiel dieses Boot vom Sockel gestürzt.
Matthias Schütze aus Deutschbaselitz hatte sich für den Baselitz-Rundweg engagiert, bei dem man Spuren des Künstlers Georg Baselitz folgen kann. Inzwischen ist der Weg ziemlich verfallen, zum Beispiel dieses Boot vom Sockel gestürzt. © René Plaul
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!