Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Kamenz
Merken

Vom Kuhstall zum Dorftreff: So sieht es auf der Baustelle in Kamenz-Wiesa aus

Im Kamenzer Ortsteil Wiesa entsteht ein Dorfgemeinschaftshaus. Vor allem der Heimatverein packt mit an - und wirbt erfinderisch um weitere Mitstreiter.

Von Ina Förster
 5 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Der Kuhstall in Kamenz-Wiesa ist riesig. Wo die Mitglieder des Heimatvereins um Chef Rolf Ziesche (2.v.l.) gerade stehen, wurde schon eine neue Betonfläche geschaffen fürs künftige Treppenhaus.
Der Kuhstall in Kamenz-Wiesa ist riesig. Wo die Mitglieder des Heimatvereins um Chef Rolf Ziesche (2.v.l.) gerade stehen, wurde schon eine neue Betonfläche geschaffen fürs künftige Treppenhaus. © Matthias Schumann

Kamenz. Bis Anfang der 1990er-Jahre standen hier noch Milchkühe. Jetzt kann man zumindest erahnen, was an dieser Stelle Schönes entstehen soll: Im ehemaligen Kuhstall der früheren Wiesaer LPG soll nämlich in ein paar Jahren gefeiert, geschlemmt, zusammengesessen und Hobbys nachgegangen werden. Der große Wunsch: Die Dorfgemeinschaft möge dadurch näher zusammenrücken.

Ihre Angebote werden geladen...