merken
Kamenz

Ideen für Urlaub vor der Haustür gesucht

Der Verein Dresdner Heidebogen aus Königsbrück hat einen Wettbewerb gestartet. Wer gewinnt, kann etwas für die Naherholung in der Region tun.

Der Keulenberg im Abendrot. Die Region um den Berg der Heimat gehört auf jeden Fall zu den Naherholungsgebieten.
Der Keulenberg im Abendrot. Die Region um den Berg der Heimat gehört auf jeden Fall zu den Naherholungsgebieten. © www.wolfgang-wittchen.de

Königsbrück. Was liegt in Corona-Zeiten näher, als einen Urlaub in der Region zu machen? Unter diesem Motto startet der Verein Dresdner Heidebogen mit Sitz in Königsbrück einen Ideenwettbewerb. 

Er steht unter dem Titel „Urlaub vor der Haustür“. „Gesucht werden nachhaltige Projektideen, die zur Schaffung, Erhaltung und Qualifizierung von Naherholungsgebieten in der Region des Dresdener Heidebogens beitragen“, so Nancy Neumann vom Verein. Dabei geht es vor allem darum, dass diese Projekte dem Gemeinwohl dienen.

Anzeige
Blasenentzündung - Was hilft?
Blasenentzündung - Was hilft?

Harnwegsinfektionen können Wohlbefinden und Lebensqualität erheblich einschränken. Frauen sind davon etwa viermal häufiger betroffen als Männer.

Gerichtet ist der Aufruf an Vereine und Privatpersonen. Die Wettbewerbsunterlagen müssen bis zum 20. November eingereicht werden. Eine unabhängige Jury wählt dann die besten Ideen aus. Zu gewinnen gibt es Geldpreise von 1.000 bis 5.000 Euro für die Umsetzung des jeweiligen Projektes. (SZ)

Infos und Antragsformulare im Internet unter: www.heidebogen.eu

Mit dem kostenlosen Newsletter „Kamenz kompakt“ starten Sie immer gut informiert in den Tag. Hier können Sie sich anmelden.

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Kamenz lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Kamenz