SZ + Kamenz
Merken

Kamenz: Aus einer Brache wird ein öffentlicher Garten

Für die Idee eines Kiezgartens gab es erst einen Preis und bunte Blumen. Dann wurde es still um die geplante Grünanlage. Doch jetzt tut sich was an der Mönchsmauer.

Von Reiner Hanke
 4 Min.
Teilen
Folgen
Aufräumaktion im künftigen Kamenzer Kiezgarten. Sofia (l.) hat kräftig mitgeholfen, während Günter Tschentscher vom Verein Stadtwerkstatt-Bürgerwiese am Gerätehäuschen baute, unterstützt von Sofias Schwester Amalia.
Aufräumaktion im künftigen Kamenzer Kiezgarten. Sofia (l.) hat kräftig mitgeholfen, während Günter Tschentscher vom Verein Stadtwerkstatt-Bürgerwiese am Gerätehäuschen baute, unterstützt von Sofias Schwester Amalia. © Anne Hasselbach
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!