SZ + Kamenz
Merken

Sachsenfahnen Kamenz: Der neue Chef kommt aus den USA

In dem Familienunternehmen in Kamenz steht ein Generationswechsel an. Der Gründer zieht sich nach mehr als 30 Jahren langsam zurück. So geht es jetzt weiter.

Von Reiner Hanke
 5 Min.
Teilen
Folgen
Beim Unternehmen Sachsenfahnen in Kamenz ist ein Generationswechsel angesagt. Marcel und Susanne Ruhland sind dafür aus Amerika zurück in die Heimat gekommen.
Beim Unternehmen Sachsenfahnen in Kamenz ist ein Generationswechsel angesagt. Marcel und Susanne Ruhland sind dafür aus Amerika zurück in die Heimat gekommen. © Matthias Schumann

Kamenz. Rund 15 Jahre in den USA hinterlassen Spuren. Die Offenheit von Marcel und Susanne Ruhland ist typisch für Amerikaner. Die haben sie jetzt nach Kamenz mitgebracht – zu Sachsenfahnen, wo Marcel Ruhland die Geschäftsführung übernommen hat.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!