merken
Kamenz

Elster-Brücke in Kamenz wird erneuert

Das Bauwerk weist erhebliche Schäden auf. Wann die Bagger anrollen, hängt vor allem von einem Fakt ab.

Noch in diesem Jahr soll der Neubau der Brücke über die Schwarze Elster in Kamenz-Wiesa starten.
Noch in diesem Jahr soll der Neubau der Brücke über die Schwarze Elster in Kamenz-Wiesa starten. © René Plaul

Kamenz. In diesem Jahr kommt auf die Kamenzer voraussichtlich noch eine größere Brückenbaustelle zu, und es ist mit Verkehrseinschränkungen zu rechnen. Die Brücke über die Schwarze Elster in Kamenz-Wiesa, über die die Ortsdurchfahrt führt, wird abgerissen und neu errichtet.

Wann der Bau tatsächlich startet, könne allerdings erst verbindlich gesagt werden, wenn der Fördermittelbescheid vom Freistaat vorliege, so Cynthia Thor, Pressesprecherin im Landratsamt. Auf den Bescheid warte der Kreis noch.

Anzeige
Die Sachsen-Edition von Mühle Glashütte
Die Sachsen-Edition von Mühle Glashütte

Ab sofort gibt es den sportlich-eleganten Teutonia II Chronographen exklusiv bei DDV Lokal zu erwerben. Die Edition ist auf nur 100 Stück limitiert.

Die Brücke weise starke Schädigungen auf, deshalb sei der Neubau notwendig. So seien flächendeckend Risse im Beton des Bauwerks festgestellt worden. Außerdem dringe Feuchtigkeit in die Brücke ein, die den Beton zerstöre. Die Verankerung der Brücke und die Stadtsicherheit würden zusehends beeinträchtigt. Deshalb musste der Verkehr zur Sicherheit bereits durch Warnbaken eingeschränkt werden.

Abgerissen und neu errichtet werde nicht nur die Brücke, sondern auch die südöstliche Stützmauer. Der Kreis rechnet mit einer einjährigen Bauzeit. Wie lange sie tatsächlich dauert, hängt auch davon ab, wie lange im Winter nicht gearbeitet werden kann . Zu den Baukosten könne der Kreis noch keine Angaben machen. Das sei erst nach dem Ende des Vergabeverfahrens möglich. (SZ/ha)

Was ist heute im Landkreis Bautzen wichtig? Das erfahren sie täglich mit unserem kostenlosen Newsletter. Jetzt anmelden.

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Kamenz lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Kamenz