merken
Kamenz

Gespanne fahren am Keulenberg

Zum Denkmaltag lädt auch das Barockschloss Oberlichtenau Besucher ein. Sie können nicht nur die Anlage besichtigen.

Die Kutschen starten am Sonntag am Oberlichtenauer Barockschloss.
Die Kutschen starten am Sonntag am Oberlichtenauer Barockschloss. © PR

Oberlichtenau. Am Sonntag, dem 13. September, startet die 15. Keulenbergrundfahrt. Veranstalter ist der Reit- und Fahrverein Pulsnitz, der eng mit dem Schlossbesitzer von Oberlichtenau zusammenarbeitet. „Während wir durch Wiesen, Felder und Wälder des Landschaftsschutzgebietes fahren, haben wir den Berg immer im Blick“, heißt es vom Verein. Zahlreiche Pferdegespanne - nicht nur aus Oberlichtenau und Pulsnitz - werden an der Rundfahrt teilnehmen. Besucher haben die Möglichkeit, kurz vor der Abfahrt und am Ende die Gespanne zu bewundern und vielleicht auch mit den Kutschern ins Gespräch zu kommen. Start ist um 8.30 Uhr, und die Zieleinfahrt ist für 14 Uhr geplant.

Die Schlossbesitzer selbst bieten Führungen in dem Barockbau an, allerdings nur im Stundentakt und mit jeweils zehn Personen, die einen Mundschutz tragen müssen. Auch das Schlosscafé ist an diesem Tag geöffnet. (SZ)

Anzeige
Jetzt ein neues Lebensgefühl entdecken
Jetzt ein neues Lebensgefühl entdecken

schaffer-mobil feiert 30. Jubiläum. Es warten Workshops, Top-Neuheiten und jede Menge Angebote. Vor allem Gebrauchte werden zum Schnäppchen.

Mit dem kostenlosen Newsletter „Kamenz kompakt“ starten Sie immer gut informiert in den Tag. Hier können Sie sich anmelden.

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Kamenz lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Kamenz