merken
Kamenz

Orgel-Mini-Marathon am Sonntag

Am Denkmaltag und dem Deutschen Orgeltag werden Instrumente in Kamenz und Elstra erklingen. Es spielt eine Musikerin aus Japan.

Beim Orgel-Mini-Marathon am Sonntag wird auch die Walcker-Orgel in der Kamenzer Hauptkirche St. Marien erklingen.
Beim Orgel-Mini-Marathon am Sonntag wird auch die Walcker-Orgel in der Kamenzer Hauptkirche St. Marien erklingen. © - keine Angabe im huGO-Archivsys

Kamenz/Elstra. Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr, wird es  in diesem Jahr wieder einen „Orgel-Mini-Marathon“ geben. Zu Gast wird sein die aus Japan stammende Organistin Yuko Ikeda. Seit 2019 ist sie Kantorin an der Ev.-Luth. Kirche St. Michael in Bautzen. 

Yuko Ikeda kommt aus einer evangelischen Familie. Ihr Ururgroßvater war Pastor und ihr Vater ist Organist. Von 2013 bis 2018 studierte sie an der Kirchenmusikhochschule in Halle (Saale) und beendete ihr Studium dort mit dem Bachelor-Abschluss. 

Sachsenbessermachen.de
Wir geben Geschichten aus Sachsen eine Bühne.
Wir geben Geschichten aus Sachsen eine Bühne.

Hinsehen, Zuhören, Lösungen finden - gemeinsam. Sachsen besser machen!

Zu jeweils einer halben Stunde Orgelmusik an drei verschiedenen Orten wird sie für jede dieser drei Orgeln ausgewählte Werke von Bach, Mendelssohn Bartholdy und Franz Liszt spielen: um 15 Uhr in der St. Michaeliskirche Elstra (Strohbach-Orgel) sowie  in Kamenz, 16.30 Uhr, in der Klosterkirche St. Annen (Mende-Orgel) und 18 Uhr Hauptkirche St. Marien (Walcker-Orgel). (SZ)

Mit dem kostenlosen Newsletter „Bautzen kompakt“ starten Sie immer gut informiert in den Tag. Hier können Sie sich anmelden.

Für den kostenlosen Newsletter „Kamenz kompakt“ können Sie sich hier anmelden.

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Kamenz