merken
PLUS Kamenz

Polizei stoppt Dränglerin auf A 4

Wegen der rücksichtslosen Fahrweise einer SUV-Fahrerin wählte ein Zeuge den Notruf. Polizisten konnten die Frau stoppen.

Auf der A 4 bei Pulsnitz fiel eine SUV-Fahrerin wegen ihrer rücksichtslosen Fahrweise auf. Polizisten stoppten sie.
Auf der A 4 bei Pulsnitz fiel eine SUV-Fahrerin wegen ihrer rücksichtslosen Fahrweise auf. Polizisten stoppten sie. © Symbolfoto: Rene Meinig

Weiterführende Artikel

Betrüger erbeuten 2.000 Euro

Betrüger erbeuten 2.000 Euro

Die Täter hatten eine Pirnaer Seniorin derart verunsichert, dass diese Geld überwies.

Pulsnitz. Wegen der rücksichtslosen Fahrweise einer SUV-Fahrerin auf der A 4 hat ein Zeuge am Montagnachmittag den Notruf gewählt. "Demnach war es bei Pulsnitz beinahe zu einem Unfall gekommen, weil sich die Frau mit dem Mazda in der Mitte zwischen dem Fahrzeug des Anrufers und einem Laster durchzwängte", berichtet Polizeisprecher Sebastian Ulbrich.

Anschließend überholte sie mehrfach rechts und fuhr dicht auf. Eine Streife der Autobahnpolizei machte sich daraufhin auf den Weg und konnte den Mazda stoppen und kontrollieren. Die 48-jährige Russin erhielt entsprechende Anzeigen. (SZ)

Klinik Bavaria Kreischa
Perspektiven Schaffen - Teamgeist (Er-) leben
Perspektiven Schaffen - Teamgeist (Er-) leben

Wir sind die KLINIK BAVARIA Kreischa - eine der führenden medizinischen Rehabilitationseinrichtungen in Ostdeutschland.

Mehr zum Thema Kamenz