merken
PLUS Kamenz

Auto verliert Fahrrad auf der A 4

Auf der A 4 zwischen Pulsnitz und Ottendorf-Okrilla löste sich ein Fahrrad aus dem Heckträger eines Autos. Zwei nachfolgende Pkw fuhren darüber.

Auf der A 4 zwischen Pulsnitz und Ottendorf-Okrilla löste sich ein Fahrrad aus einem Heckträger und fiel auf die Fahrbahn.
Auf der A 4 zwischen Pulsnitz und Ottendorf-Okrilla löste sich ein Fahrrad aus einem Heckträger und fiel auf die Fahrbahn. © Archiv/Eric Weser (Symbolfoto)

Pulsnitz/Ottendorf-Okrilla. Am Sonntagmittag hat sich zwischen den Anschlussstellen Pulsnitz und Ottendorf-Okrilla auf der A 4 ein Fahrrad aus dem Heckträger eines VW Multivan gelöst. Offenbar war ein technischer Defekt die Ursache, wie ein Sprecher der Polizeidirektion Görlitz mitteilt.

Das Rad des 43-jährigen Österreichers blieb auf der linken Fahrspur liegen. Die Fahrer zweier nachfolgender Pkw konnten nicht ausweichen und fuhren über das Hindernis. Es entstand ein Sachschaden von circa 3.500 Euro. Die Autobahnpolizei nahm den Unfall auf. (SZ)

HOLDER
Zuverlässigkeit und Erfahrung
Zuverlässigkeit und Erfahrung

Kettensäge kaputt oder Profi-Gerät für´s Wochenende gesucht? Bei HOLDER kein Problem: Onlineshop, Werkstatt und Leihservice sorgen für funktionierendes und passendes Gerät.

Mehr zum Thema Kamenz