merken
PLUS Kamenz

Endlich: Alinas Rehahund kommt im Juli

Viele Menschen spendeten für das schwerkranke Mädchen aus Kamenz. Nun ist ein großes Ziel erreicht - aber Hilfe weiterhin willkommen.

Die schwerkranke Alina Engmann aus Kamenz bekommt im Juli ihren Assistenzhund. Jacky war schon mal zu Besuch.
Die schwerkranke Alina Engmann aus Kamenz bekommt im Juli ihren Assistenzhund. Jacky war schon mal zu Besuch. © privat

Kamenz. Die schwerkranke Alina Engmann aus Kamenz bekommt ihren Assistenzhund. Das ehrgeizige Spendenziel von 25.000 Euro ist erreicht. Am Donnerstagnachmittag verkündeten ihre Eltern Constanze und Marcel Engmann die frohe Nachricht. Die Vierjährige hat das Leigh-Syndrom. Die seltene Stoffwechselkrankheit ist unheilbar, und es gibt nur 20.000 Erkrankte weltweit. Sämtliche Energie, die das Mädchen über Speisen und Getränke aufnimmt, fließt zuerst in Herz und Hirn. Die Muskeln werden dadurch chronisch unterversorgt. Das Kind entwickelt sich zurück.

Das Tier soll sie im Alltag unterstützen. "Dank eurer Unterstützung haben wir das Spendenziel schon jetzt erreicht und beenden hiermit unseren Spendenaufruf. Wir sind überglücklich! Es kann natürlich gern weiter an den Verein Rehahunde Deutschland gespendet werden", schreiben Engmanns auf Facebook. Dieser Verein (IBAN: DE25 1309 0000 0192 5341 18) bildet das Tier auf die speziellen Bedürfnisse des Mädchens aus.

Familie und Kinder
Familienzeit auf sächsische.de
Familienzeit auf sächsische.de

Sie suchen eine Freizeitplanung oder Erziehungsrat? Wir unterstützen Sie mit Neuigkeiten sowie Tipps und Tricks Ihren Familienalltag zu versüßen.

Ausbildung des Hundes dauert bis zum Sommer

"Es gibt Familien, die nicht so eine Reichweite erfahren, wie wir. Hier können weitere Gelder immer helfen. Wir bedanken uns herzlich bei allen dafür, dass unser Traum für Alina wahr geworden ist", so die Eltern.

Was ist heute im Landkreis Bautzen wichtig? Das erfahren sie täglich mit unserem kostenlosen Newsletter. Jetzt anmelden.

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Kamenz lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Kamenz