merken
Kamenz

Jugendclub tritt der Domowina bei

Junge Leute aus Cunnewitz und Schönau bekennen sich zum Dachverband der Sorben. Sie sind nicht die einzigen.

Sorben und Deutsche gemeinsam. Der Jugendclub Cunnewitz/Schönau trat jetzt der Domowina bei.
Sorben und Deutsche gemeinsam. Der Jugendclub Cunnewitz/Schönau trat jetzt der Domowina bei. © Symbolfoto: dpa

Crostwitz. Der Vorstand des Domowina-Regionalverbandes „Michał Hórnik” Kamenz hat auf seiner Sitzung in Crostwitz den Jugendklub Cunnewitz/Schönau in die Domowina aufgenommen. Zum Jugendclub gehören 60 Mitglieder. Darüber informierte jetzt der Pressesprecher der Domowina Marcel Braumann.

Regionalvorsitzende  Zala Ziesch und die Regionalsprecherin Katharina Jurk freuen sich, dass damit bereits der vierte Jugendklub dem Regionalverband beigetreten ist: „Das ist ein Zeichen ständiger Verjüngung der Domowina in unserer Region und Ausdruck der guten Zusammenarbeit aller Generationen.“ 

Autohaus Dresden
Eines der besten Autohäuser in Deutschland
Eines der besten Autohäuser in Deutschland

Dresden braucht starke und innovative Unternehmen, wie das Autohaus Dresden. Der Opelhändler ist seit über 25 Jahren tief mit der Region verwurzelt.

Derzeit gehören dem Regionalverband „Michał Hórnik” 1.250 Mitglieder aus Musik- und Kultur-Vereinen, Domowina-Gruppen sowie  Dorf- und Jugendklubs an. (SZ)

Mit dem kostenlosen Newsletter „Kamenz kompakt“ starten Sie immer gut informiert in den Tag. Hier können Sie sich anmelden.

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Kamenz lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Kamenz